Solarpark Ronda – Málaga (1,9 MW)

Huerto Solar de Ronda – Málaga

Dieser Park war eines der ersten Projekte mit Dünschichtmodulen in Spanien.

Im Sommer 2008 angeschlossen, war es unser drittes und letztes Projekt unter der RD 661/2007 (RD = kgl. Dekret). Trotz der Entfernung mit unserem Büro in Madrid, kann seine Integralverwaltung ohne grosse Schwierikeiten, dank der Monitorisationssysteme und der ständigen Kommunikation zwischen dem Wartenden und Ra Solar, durchgeführt werden

Technische Daten:

  • Das Projekt besteht aus 19 Anlagen, jede mit nominal 98kW.
  • Insgesamt gibt es 6.150 photovoltaische Platten aus polikristallinem Silizium, der Marken Trina und Solterra, angeschlossen an Umschalter Fronius.
  • Ausserdem gibt es 13.350 Dünnschichtplatten der Marke First Solar.
  • Jährlich kann diese Anlage Energie für mehr als 750 spanische Haushalte liefern und eine Abgabe von  600 Tonnen CO2 verhindern.